Weihnachtsfeier der Sportschützen

Am Nikolaustag hielten die Sportschützen Ostermünchen wieder ihr traditionelles Weihnachtsschießen ab. Die Weihnachtsscheibe ging dieses Jahr an Hans Mosler. Er setzte sich mit einem 49,9 Teiler klar gegen die anderen Schützen durch.

Den Weihnachts-Wanderpokal der Jugend gewann Alexander Grabienski mit einem 209,9 Teiler.

Zum ersten Mal wurde auch ein Sonderpreis für die Jugend ausgeschossen. Dieser wurde von Julian Thielmann gespendet. Hierbei galt es, möglichst nahe an einem von Julian Thielmann vorgegebenen Schuss zu kommen. Dies gelang am besten Sebastian Stürzer.

Schützenjugend mit Jugendleiter Julian Thielmann