Beitragserhöhung

Im Zuge der letzten Kalkulation der Beiträge ist uns aufgefallen, dass durch die steigenden Kosten im Sport kein Weg an einer Beitragserhöhung vorbeiführt.

Aus diesem Grund haben wir die Aufnahmegebühr als auch die Jahresbeiträge für Judo und Kenjitsu um jeweils 10,00 Euro erhöht.

Wir bedauern diesen Schritt sehr, sehen uns aber durch die steigenden Kosten dazu gezwungen, die genannte Beitragserhöhung bereits für das Jahr 2019 gelten zu machen.

Des Weiteren wird ein weitere passive Mitgliedschaft eingeführt: das Fördermitglied. Analog zum passiven Mitglied erhält das Fördermitglied dieselben Rechte und Pflichten.

Das neue Modell ist für passive Mitglieder interessant, die unsere aktiven Mitglieder in Form von Geldern unterstützen möchten.

Die Preise wurden auf unserer Übersichtsseite "Beitritt" bereits angepasst.

Solltest Du Fragen haben, kannst Du dich jederzeit an die Abteilungsleitung wenden.